Deutschland: ab 5m³ | Berlin: ab 1 Bund

extrudierter Polystyrol Hartschaum am Bauvorhaben wozu?

XPS-Dämmstoffe | Styrodur und co.

Als XPS bezeichnet man Dämmstoffe, die den selben Rohstoff wie beim EPS Styropor verwenden, jedoch in einem Extruder-Verfahren hergestellt werden. In der Produktion wird der Rohstoff im Prozess zu einem "Brei" verarbeitet und druch eine breite Düse "gequetscht". Der Rohstoffeinsatz ist deutlich höher als beim EPS wodurch das XPS sehr hohe Druckbelastungen als fertige Dämmplatte aushält. Durch das extruder-Verfahren erhält das XPS eine glatte Oberfläche, die sogenannte Schäumhaut. Bis zur entgültig handelsfähigen Dämmplatte kann dem XPS eine Kantenbearbeitung mit Stufenfalz oder Oberflächenbearbeitung im Waffelmuster zur Verbesserung der Haftfähigkeit mit Klebern und Putzen erhalten.

Bachl XPS, Styrodur, Floormate, Superfoam, etc.

  • praktisch universell am Bau einsetzbar
  • hervorragend als Perimeterdämmung einsetzbar
    Kelleraußenwand und Dämmung unter der Bodenplatte
  • sehr bis extrem Druckbelastbar
  • bis 30.000 kg/m² (300 kPa | 300 kN/m²)
  • bis 50.000 kg/m² (500 kPa | 500 kN/m²)
  • bis 70.000 kg/m² (700 kPa | 700 kN/m²)
  • sehr feuchtigkeitsunempfindlich
  • Brandklasse B1 schwer entflammbar
  • guter Dämmwert, der jedoch i.d.R. in größeren Stärken abnimmt
    z.B. WLG 035 in 60mm jedoch "nur" WLG 040 in 120mm
  • Preis/Wärmedämmung vertretbar
  • Preis/Druckbelastung hervorragend
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BASF Styrodur 3035 CS Styrodur 3035 CS
Inhalt 6,00 m²/Paket (7,14 €/m²)
ab 42,84 €/Paket 82,11 €/Paket
Bachl XPS 300 SF Bachl XPS 300 SF
Inhalt 7,50 m²/Paket (5,62 €/m²)
ab 42,13 €/Paket 80,15 €/Paket
Bachl XPS 300 Bachl XPS 300
Inhalt 7,50 m²/Paket (5,62 €/m²)
ab 42,13 €/Paket 80,15 €/Paket